Gewerbeimmobilien

Das gewinnbringende Handling von Gewerbeimmobilien folgt eigenen Gesetzen. Individuelle Betreuung, zielstrebige Akquisition und Schnelligkeit sind nur einige der Kriterien, die die KKL auszeichnen, wenn sie für ihre Klienten im Einsatz ist.

Häufig sind Gewerbe und Wohnen in einem Portfolio vereint – unterschiedliche Nutzungsarten aus verschiedenen Welten mit jeweils anderen Anforderungen. Ein Spagat, den Eigentümer oft durch eine Trennung der Verantwortungsbereiche zu umgehen hoffen – mit wenig Nutzen für die Weiterentwicklung des Gesamt-Portfolios.

Wer an dieser Schnittstelle erfolgreich sein will, muss die Sprache der Gewerbeimmobilien nicht nur verstehen, sondern auch sprechen. Die KKL beherrscht sie: Unternehmer stehen hier Unternehmern gegenüber.

Der Profit für KKL-Klienten:

  • Stabilisierung und Steigerung des Cash-Flows durch langfristige Mieterbindung im Gewerbeimmobilien-Bereich
  • Permanente Markt- und Standortanalyse
  • Projektentwicklung auch im Hinblick auf technische Standards
  • Individuelle Betreuung an bundesweit 13 Standorten
  • Steuerung von Instandhaltung und Instandsetzung
  • Regelmäßiges Reporting

Kurz: Die KKL betreut die ihr anvertrauten Objekte, als wäre sie selbst deren Eigentümer.

 

Montag, 26. September 2016  

Illustration

Reporting

Mit dem von der KKL entwickelten
Report-System durchleuchten Sie Ihr
Portfolio in all seinen Facetten – so oft
Sie es wünschen, wann immer Sie es
benötigen. Mehr…